Ökumenischer Osterweg




Was macht denn der Hahn da an dem Haus? Und da, in dem Garten sitzt ja noch einer! Wie kommen die denn dahin?

Wenn Sie in den nächsten Tagen in Pleidelsheim unterwegs sind, werden Sie immer wieder Hähne in ganz verschiedenen Ausführungen entdecken. Ab Palmsonntag kommt dann noch einiges mehr dazu.

Die drei Kirchengemeinden Pleidelsheims haben mit den Hähnen einen besonderen Weg markiert. Von Palmsonntag bis zum Sonntag nach Ostern kann man den Weg Jesu vom Einzug nach Jerusalem bis zu seinem Tod und seiner Auferstehung auf besondere Weise nachgehen und erleben.

An 10 Stationen werden auf ganz verschiedene Art Szenen dazu dargestellt. Immer wieder kann man sich direkt in das Geschehen hineinbegeben oder bekommt Impulse dazu. Begleitet wird das Ganze von Texten aus der Bibel und einer eigenen Geschichte für Kinder.

Beginn ist an der Hauptstraße 15, dort gibt es ein Begleitheft für Kinder. Dann führt der Weg weiter über die katholische Kirche bis in den Pommernweg und endet schließlich an der evangelischen Kirche mit einer kleinen Überraschung.


Alle Stationen sind frei zugänglich, umso mehr bitten wir darum, die gängigen Hygienebestimmungen zu beachten und Rücksicht auf die Nachbarn zu nehmen.


Für die drei Kirchengemeinden: Michaela Schipke



Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square