top of page

Menschen in der Ukraine in Not! Helfen Sie mit!


Die Nachrichten aus der Ukraine machen uns tief betroffen. Dank persönlicher Kontakte zum Hilfsverein Deutsche Humanitäre Hilfe Nagold e.V. (www.dhhn.de) können wir Menschen in Not in der Ukraine unterstützen. Der Verein dhhn setzt sich seit Jahren für Menschen in Osteuropa ein und hat gute Verbindungen in die Ukraine.

Bereits in der Nacht nach Kriegsbeginn fuhren Mitarbeitende persönlich an die ukrainischen Grenze und haben Partnern Generatoren und Hilfsgüter übergeben, damit vor Ort Geflüchtete versorgt und Lebensmittel eingekauft werden können.

Parallel dazu wurden Hilfstransporte vorbereitet, um Hilfsgüter direkt in die Ukraine zu bringen. Sollte das längere Zeit nicht möglich sein, werden Geflüchtete außerhalb der Ukraine mit den Hilfsgütern versorgt. Seit vergangenen Dienstag sind wieder drei Lkws unterwegs.

Wie können Sie helfen?

Neben Geldspenden sind Lebensmittelpakete in Bananenkisten die beste Möglichkeit zu helfen!


Sattmacher XXL:

Packen Sie bitte folgende Dinge genau nach Liste in einen Bananenkarton mit Deckel, alle Lebensmittel müssen mindestens sechs Monate haltbar sein:

  • 3 l Öl (möglichst Plastikflasche)

  • 3 kg Reis

  • 3 kg Mehl

  • 3 kg Zucker

  • 3 kg Nudeln

  • 1,5 kg Weizengrieß (Hart- oder Weichweizen)

  • 3 kg Haferflocken

  • 3 Fischkonserven in Öl

  • 1 Pack Salz

  • 1 Pack Tee (Schwarztee ist Nationalgetränk)

  • 3 Röhrchen Multivitamintabletten

  • 3 Tafeln Schokolade

Saubermacher:

Packen Sie bitte folgende Dinge genau nach Liste in einen Weinkarton mit Deckel. Weinkartons finden Sie gefüllt mit Weinflaschen in den Supermärkten, die Kartons von sechs Stück 1-Liter-Flaschen passen besonders gut.

  • 2 kg Vollwaschmittel

  • 1 l Allzweckreiniger

  • 1 Flasche Schampoo (500 ml)

  • 1 Flasche Geschirrspülmittel (Konzentrat, 500 ml)

  • 1 Zahnpasta

  • 3 Zahnbürsten

  • 2 Stück Seife

  • 1 Pack Topfreinger (3er-Pack)

  • 1 Haushaltsputztücher (6er-Pack)

Die Sachspenden können Sie gerne im Pfarramt abgeben. Wir bringen sie dann zur Sammelstelle. Bei Rückfragen steht Ihnen Pfarrsekretärin Nadine Kirn gerne zur Verfügung, Tel. 07144 23889.




Commentaires


Empfohlene Einträge
Empfohlene Einträge
Versuche es später erneut.
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page